Posts Tagged ‘Hausbau Gera’

Das neue Jahr

9. Januar 2012

Zwar ist das neue Jahr schon einige Tage alt, doch wollen wir nicht vergessen, all unseren Kunden und Freunden, aber auch den fleissigen Lesern unserer Internetseiten, einige Wünsche mit auf den Weg durch dieses Jahr 2012 zu geben:

....beste Gesundheit..

...viel Glück...….viel Glück..

...Kraft und Ausdauer..

...Kraft und Ausdauer...

...keine Bedrohung..

...keine Bedrohung...

..Zufriedenheit...

....Zufriedenheit...

 

Advertisements

WEIHNACHTSFREUDE

20. Dezember 2011

Auch bei Erwachsenen glänzen die Augen vor (Weihnachts-)Freude. Glücklich über das Erreichte waren Herr H. und Frau H. in Bernsdorf über ihr neues Haus „Flair 113“ und auch die Eheleute W .  in Gera  über ihr Haus „Raumwunder 100“ am Tag der Endabnahme und der Schlüsselübergabe. Und wir wünschen den beiden jungen Paaren viel Freude und Glück – und das nicht nur zu Weihnachten!

 

Musterhauseröffnung in Gera-Debschwitz

20. Dezember 2011

Herr Hug begrüßte die Gäste mit folgenden Worten:

Die Einladung zur heutigen Veranstaltung beginnt mit den Worten: „Nach 6-monatiger Bauzeit ist es nun endlich soweit…“  Schon meine Oma riet mir in meinen Kindheitstagen immer, eine Sache nicht mit einer Lüge zu beginnen. Also will ich auch in meinen Erwachsenentagen ehrlich bleiben: Am 15.11.2010 haben wir mit dem Bau begonnen und heute nun sind wir endlich in der Lage, dieses Haus seiner Bestimmung zu übergeben. Natürlich fehlt hier und da noch das berühmte i-Tüpfelchen, dennoch freuen sich unsere Verkäufer, endlich hier(aus) tätig sein zu können.

Bereits vor ca. 2 Jahren war uns bewusst, dass das „alte“ Musterhaus – unmittelbar hinter  dem neuen gelegen – wirklich veraltet war, veraltet im Sinne von nicht mehr neuester Technik und Materialien, die unsere Interessenten halt nicht nur ansehen sondern eben auch „fühlen“ wollen. Und ich hab in mancher Stunde überlegt, wie man das Musterhaus quasi erneuern könnte auf den neuesten Stand. Am Ende dieser Grübeleien kam ich immer wieder zu dem gleichen Schluss: Das geht gar nicht oder nur mit einem schier unvertretbaren Ausmaß – du musst das Haus in den Rohbau zurückversetzen. Und wie sooft kommt da plötzlich ein Engel daher – und es war ein blonder Engel in Person von unserer Frau Herrmann – der mir den Heiland in Form eines Kaufinteressenten nicht nur versprach, sondern tatsächlich auch erscheinen ließ! Und dann ging es recht schnell, wir mussten fast fluchtartig das Haus räumen und unser Büro auf der Sorge quoll seither ein wenig über, weil nun neben denen, die für das Bauen zuständig sind auch der Vertrieb bzw. die Vertriebsleitung heimisch wurde. Aber wir haben diese beengte Zeit gut überstanden und ich danke allen Mitarbeitern, dass trotzdem weder Qualität noch Quantität unserer Arbeit darunter litt, ganz im Gegenteil ! Wir können stolz darauf sein, in dieser Zeit ca. 100 Häuser verkauft und ca. 80 Häuser gebaut zu haben und das nicht nur allein in unserem Ursprungsgebiet in Mitteldeutschland sondern mittlerweile auch im Oberfränkischen. Und dort wird Town & Country mehr und mehr zur „Hausmarke“ im wahrsten Sinne des Wortes. Gerade im nun zu Ende gehenden Jahr 2011 haben wir durch Optimierung unserer Arbeitsabläufe von der Vorbereitung bis zur Übergabe unser Betriebsergebnis beträchtlich steigern können.

Mit diesem wie ich meine schönen Musterhaus werden wir unsere Messlatte ein Stück weit höher legen können und müssen, denn ich glaube schon, dass einerseits ein Interessent beim Durchwandeln des Hauses und der Außenanlagen Lust auf eigene vier Wände bekommt, andererseits wir auch zeigen können, dass wir auf dem neuesten Stand der Technik bauen können. Freilich gehört dazu das Geschick des Verkäufers und das handwerkliche Können der Bauleute – beides muss man immer wieder trainieren um Kunden letztlich zu begeistern.

Dieses Haus ist ein Typenhaus der Marke Town & Country mit dem Namen Lichthaus 121, wenngleich ein wenig größer als üblich ausgefallen, weil eben als Musterhaus konzipiert. Aber 98 % aller verwendeten Materialien sind Town & Country-Standard, darauf haben wir Wert gelegt. Wir wollen ganz einfach zeigen, dass der Chic eines Hauses nicht mehr Geld kosten muss. Und die Einrichtung entstammt zu einem großen Teil der Filiale eines bekannten schwedischen Einrichtungshauses in Chemnitz (oder auch Erfurt)…

Zu einer Einrichtung gehören ja auch Bilder an den Wänden. Wir greifen hier eine Idee von Frau Franke auf – Frau Franke ist unsere Verkäuferin aus Saalfeld und hat ihren Sitz in unserem dortigen Musterhaus – nicht einfach „eigene“ Bilder an die Wände zu hängen, sondern Bilder von Künstlern aus der  Heimatstadt in Form von periodisch aufeinanderfolgenden Vernissagen zu zeigen. Und das nicht unbedingt ausschließlich für Hauskaufinteressenten, sondern eben auch für Kunstinteressierte, für die unser Haus ebenso offenstehen soll. Demnächst werden Bilder von Frau Christiane Schaller, unserer „hauseigenen“ Werbedesignerin, zu sehen sein.

Abschließend möchte all jenen danken, die einen Anteil daran haben, dass wir heute und hier dieses Fest begehen können. Ich möchte mich bedanken  bei der Stadtverwaltung meiner Heimatstadt Gera, Fachdienst Bauvorhaben, für eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung im Rahmen des Genehmigungsprozesses, natürlich bei der Gartenstadt GmbH für die Möglichkeit des Erwerbes dieses für unsere Zwecke so optimalen Grundstückes, allen unmittelbar am Bau beteiligten Firmen, angefangen vom Erd- und Rohbauer, dem Gerüstbauer, dem Zimmermann, dem Dachdecker und –klempner, dem Fenster- und Türbauer, dem Putzer, dem Elektriker, dem Heizung- und Sanitärbetrieb, dem Treppenbauer, dem Fliesenleger bis hin zu unserem Haus- und Hofhandwerker Herrn Olaf Schreiber, der nicht nur als Tapezierer und Maler fungierte sondern auch Möbel montierte und Lampen anbrachte, der Fußbodenlegefirma und natürlich auch an die Gartenbaufirma, die uns mit ihren Ideen half und diese dann auch exzellent umsetzte. Natürlich auch Dank an unsere Verkäuferschar sowie die Mitarbeiter des Büros für ihre Mitwirkung vor und während des Baues.

Nun bitte ich Sie mit mir das Glas zu erheben und anzustoßen auf hoffentlich viele, viele Kunden, die hier im Haus den Entschluss fassen mit uns, mit der HAPPY HAUS BAU GmbH, ein wunderschönes Town & Country Haus zu bauen ! Sehr zum Wohl !

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommen Sie am Sonntag zur Hausbesichtigung nach Altenburg!

30. November 2011

Familienfreundlich, gemütlich und einladend präsentiert sich unser
Flair 110 in Altenburg!

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zur

HAUSBESICHTIGUNG

am

Sonntag, 4. Dezember 2011
von 14.00 – 15.00 Uhr
nach
04600 Altenburg
Paditzer Str. 21

(neues Wohngebiet, ehem. Aufzugsfirma)

Überzeugen Sie sich von unserer Bauweise und lassen Sie sich
unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen?
Wünschen Sie einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin?

Rufen Sie uns an:

Ute Schaar
Am Erlicht 17
07586 Bad Köstritz
Telefon: 03 66 05 / 90 114
Funk: 0175 / 17 45 169

oder besuchen Sie uns im Internet:

http://www.saalfeld-musterhaus.de
http://www.hausausstellung.de/g
http://www.bauKnowHow.de
http://www.HAPPY-HAUS-BAU.de

Informieren und diskutieren Sie mit uns unter:
https://hausbaugera.wordpress.com
Twittern Sie mit uns:
http://twitter.com/HAPPYHAUSBAU

Hausbesichtigung am Sonntag in Glauchau!

23. November 2011

Familienfreundlich, gemütlich und einladend präsentiert sich unser
 „Raumwunder 100“ in Glauchau

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zur

Hausbesichtigung am
Sonntag, 27.11.2011 von 14-15 Uhr
nach

08371 Glauchau, Dr.-H.-v.-Wolffersdorf-Str.                                                       (ehemalige Garnision)

Überzeugen Sie sich von unserer Bauweise und lassen Sie sich
unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen?
Wünschen Sie einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin?

Rufen Sie uns an:

Ute Schaar
Am Erlicht 17
07586 Bad Köstritz
Telefon: 03 66 05 / 90 114
Funk: 0175 / 17 45 169

oder besuchen Sie uns im Internet:

http://www.saalfeld-musterhaus.de
http://www.hausausstellung.de/g
http://www.bauKnowHow.de
http://www.HAPPY-HAUS-BAU.de

Informieren und diskutieren Sie mit uns unter:
https://hausbaugera.wordpress.com

Twittern Sie mit uns:
http://twitter.com/HAPPYHAUSBAU

Unser Weihnachtsgeschenk für Sie!

23. November 2011

Es knistert im Kamin und das Feuer verbreitet wohlige Wärme im Raum.

Bei einem guten Glas Wein lassen Sie die Seele  baumeln und schauen
in das warme Licht des Feuers während es draußen leise schneit.

Träumen auch Sie davon?

Lassen Sie Träume wahr werden!

Wir haben genau das Richtige für Sie!
Town & Country-Haus Gera schenkt Ihnen einen hochwertigen Kaminofen
(Model Novia  http://www.leda.de), wenn Sie sich bis zum 24.12.2011 dafür entscheiden, mit uns in 2012 ein Town & Country-Haus zu bauen. *

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Ihre Silvia Hug
Geschäftsführerin

Rufen Sie uns an:
Town & Country-Haus
Sorge 42 in 07545 Gera
Telefon: 0365 / 832 68 27
Telefax:  0365 / 831 06 66

* Die Aktion beginnt am 23.11.2011 und endet am 24.12.2011.
Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kaminöfen ist auf 10 Stück begrenzt.
Es gilt der unterschriebene Bauwerkvertrag für ein Town & Country-Haus.,

Besuchen Sie uns im Internet unter:

http://www.HAPPY-HAUS-BAU.de
http://www.HausAusstellung.de/g
http://www.saalfeld-musterhaus.de
http://www.bauKnowHow.de

Informieren und diskutieren Sie mit uns unter:
https://hausbaugera.wordpress.com

Twittern Sie mit uns:
http://twitter.com/HAPPYHAUSBAU

Die passende Finanzierung finden: www.finanzierungfinden.de

Kran kaputt – dennoch pünktlich

18. November 2011

„Immer montags …“ klagte Familie Z. aus Rauschengesees im thüringischen Saale-Orla-Kreis. An einem Montag sollte die Bodenplatte gegossen werden – Mischanlage kaputt. An einem Montag haben die Maurer so schnell gearbeitet – da waren die Steine alle. An einem Montag sollte die Decke gegossen werden – Mischanlage wieder kaputt. Und nun wieder an einem Montag – kam der Kran für den Dachstuhl erst mittags. „Wir dachten, dass unser Richtfest heute ausfallen muss und waren schon traurig darüber. Aber die Zimmerleute haben ganz toll gearbeitet und nun sind sie fertig …“ sagte Frau Z. und freute sich darüber sichtlich. Auch wir meinen: Wenn mittags mit dem Aufstellen des Dachstuhles begonnen wird und gegen 17.00 Uhr der Richtspruch am fertigen Gebälk gehalten werden kann, dann ist das ist wirklich eine reife Leistung und verdient unsere aufrichtige Anerkennung. Also ihr Zimmerleute aus dem „Land der Frühaufsteher“ – DANKE! So schafft man sich Empfehlungen.

Kurz vor Sonnenuntergang war der Dachstuhl fertig.

.... und schnell verschwand die Sonne am Horizont.

Der kleine Richtbaum

Richtspruch kurz bevor der Mond auftauchte!

Der letzte Nagel: Frau Z. begann .....

... und Herr Z. beendete gekonnt.

Kommen Sie am Sonntag nach Gera zur Hausbesichtigung!

17. November 2011

Mit einer optimalen Raumaufteilung, hellen, freundlichen Räumen und viel Charme
präsentiert sich unser Raumwunder 100 in Gera-Thränitz!

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zur
Hausbesichtigung
eines Town & Country-Hauses
(welches kurz vor Übergabe an die Bauherren ist)
am
Sonntag, 20.11.2011 von 14 – 15 Uhr
nach Thränitz Nr. 22 d (Nähe Sportplatz), 07554 Gera!

Lassen Sie sich von unserer Bauweise beeindrucken und unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen?

Wünschen Sie einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin?

Rufen Sie uns an:

Sandra Herrmann
Town & Country-Partnerin
Sorge 42 in 07545 Gera
Telefon: 0365 / 712 93 31
Telefax:  0365 / 712 93 32
Funk: 0172 / 790 13 25
E-Mail: Sandra.Herrmann@TownCountry.de

oder besuchen Sie uns im Internet:

http://www.saalfeld-musterhaus.de
http://www.hausausstellung.de/g
http://www.bauKnowHow.de
http://www.HAPPY-HAUS-BAU.de

Informieren und diskutieren Sie mit uns unter:
https://hausbaugera.wordpress.com
Twittern Sie mit uns:
http://twitter.com/HAPPYHAUSBAU

Kommen Sie am Sonntag nach Neustadt zur Hausbesichtigung!

17. November 2011

Stilvoll, geräumig, hell und einladend
präsentiert sich unser Stadtvilla, Flair124 in Neustadt!

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zur
Hausbesichtigung

am Sonntag, 20.11.2011.2011 von 14 – 15 Uhr

Stadtvilla Flair124  können Sie im
Am Gericht, 96465 Neustadt
besichtigen.

Überzeugen Sie sich von unserer Bauweise und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen?

Wünschen Sie einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin?

Rufen Sie uns an:

HAPPY HAUS BAU GmbH Gera
Town & Country Lizenzpartner
Gabriele Iniengo
Kleine Rosengasse 5
96450 Coburg
Tel.:   (+49)09561 – 5126974
Fax:   (+49)09561 – 5126975
Mobil: 0178 808 29 33
www. hausausstellung.de/g

Besuchen Sie uns im Internet unter:

http://www.HAPPY-HAUS-BAU.de
http://www.HausAusstellung.de/g
http://www.bauKnowHow.de

Informieren und diskutieren Sie mit uns unter:
https://hausbaugera.wordpress.com

Twittern Sie mit uns:
http://twitter.com/HAPPYHAUSBAU

Richtfest in Sonneberg

4. November 2011

Nun liegt ja Sonneberg nicht gerade beim Hauptsitz der HAPPY HAUS BAU GmbH in Gera um die Ecke, trotzdem ließen es sich Geschäftsführer Hug, Projektmanager Petzold und auch Bauleiter Kaspar nicht nehmen, vor Ort den Bauherren zum Richtfest persönlich zu gratulieren. Deren Freude war groß, denn an diesem Tag hat alles gepasst: die Zimmerer wurden pünktlich fertig, viele Gratulanten waren gekommen (vom frühen Morgen bis zum späten Abend !) und die Sonne strahlte dazu den ganzen Tag und somit herrschte wohlige Wärme an diesem 28. Oktober 2011. Nun liegt es nur an euch ihr Bauleute, diese positive Stimmung bis zum Bauende weiterzutragen – so einfach kann man Kunden glücklich machen!

Town & Country im "DUO"

Ein (herbstlicher) Richtbaum

Das stolze Haus von Frau H. und Herrn B.

Die Sonne strahlte beim Richtspruch

Und alle Zuschauer staunten ....

....als Frau H. den letzten Nagel schlug.

Glückliche Bauherren mit "ihrer" Verkäuferin.