Posts Tagged ‘Bungalow Haus Gera’

Jahreszielmeeting 2011 – Town & Country-Haus Gera

26. April 2011

Unser alljährliches Meeting fand in diesem Jahr im romantischen Hotel „Dorotheenhof“ in Weimar statt.

Ausgehend von unserer aktuellen Situation bei HAPPY HAUS BAU GmbH Gera formulierten wir unsere Ziele für 2011 gemeinsam. Wichtig war es, dass wir uns als Team festigen, immer handlungsfähig sind und damit sämtliche Situationen meistern können. Oberste Priorität hat die Kundenzufriedenheit, welche nicht allein durch Qualität und Quantität erreicht wird, sondern wesentlich auch durch gute Kommunikation und Ehrlichkeit.

Auch in diesem Jahr wurde unsere Veranstaltung durch Frau Ahrweiler-Weissman von Unternehmen Weissman & Cie. aus Nürnberg in erstklassiger Art und Weise moderiert. Und die abendliche Runde durch das Zentrum Weimars mit einem Nachtwächter hatte einen besonderen Charme.

Advertisements

Zeige mir, wie du baust ….

16. Februar 2011

Heute Morgen stöberte ich kurz in einem bekannten Immobilienmagazin und stieß dabei in einem Text auf einen mir nicht unbekannten Satz: Zeige mir, wie Du baust, und ich sage Dir, wer Du bist! Unbekannt war mir allerdings, dass nach Angaben des Textverfassers dieser Satz vom Dichter Christian Morgenstern (1871 – 1914) stammen soll. Sei es wie es sei, auf alle Fälle musste ich sofort an Town & Country Haus denken und daran, wie wir wohl bauen, also alle Partner dieses Systems. Antwort: Alle Partner bauen gleich, nach Vorgaben die dem aktuellen Stand der Technik und gültigen Normen entsprechen, nach Haustypen des Systems, die eigene Entwicklungen darstellen, TÜV-geprüft und ständig durch neutrale Gutachter kontrolliert. Jeder Partner, egal wo er in Deutschland angesiedelt ist, baut nach dem gleichen „Muster“, jedoch mit regionalen Handwerkern. Für den Kunden bedeutet dies, ein gutes Gefühl zu haben, weil eben ein Dachdecker beispielsweise nicht von weither angereist kommt, sondern einer von „Daheim“ ist. Dies ist ein Grund, weshalb sich Bauwillige für uns entscheiden. Und ein weiterer Grund? Jeder, der sich schon mit dem Thema Hausbau beschäftigte hörte bereits die Stammtischparole: „Du willst bauen? Na, dann kalkuliere gleich mal 30.000 € mehr ein! Oder lass es doch lieber sein.“ Dem wollen wir Einhalt gebieten. Town & Country Haus hat Schutzbriefe und gibt die Garantie, dass die kalkulierte monatliche Rate eingehalten wird inklusive Nebenkosten und Grundstücksaufwendungen, obwohl wir selbst nur für das Haus verantwortlich sind. Unsere Finanzierungsberechnung basiert auf einer ausführlichen Bedarfsermittlung, nach der ein Haus mit unserem Hauskonfigurator zusammengestellt wird, wobei auch jeder Sonderwunsch sofort preislich erfasst wird. Welche Kosten können denn anfallen?

1.      Grundstückskosten mit Steuern, Erschließungskosten, Notarkosten, Grundschuldbestellungskosten

2.      Kosten für das Haus mit sämtlichen Leistungen von der Gründung einschl. Erdarbeiten, Bodenplatte, über Tapezierarbeiten und der Außenanlagen usw. sowie allen Sonderwünschen

3.      Nebenkosten, nämlich alles, was rund ums Bauen dazugehört, wie etwa Gebühren für Genehmigungen, eventuelle Mehrgründungskosten (z.B. im Erdbebengebiet), Mehrkosten wegen Höhenlage (z.B. Schneelast, Windlast), sämtliche Zinsen bis zur Fertigstellung – dadurch entstehen keine Doppelbelastungen während des Hausbaues usw.

Die anschließende Berechnung erfolgt mit allen möglichen Fördermitteln der KfW sowie den günstigsten Tageszinsen aus mehreren Bankangeboten. Auf diese Weise könnte beispielsweise eine monatliche Belastung von weniger als 1.000 € unter dem Strich stehen!

In diesem Moment greift unsere FinanzierungSumme Garantie: Die Berechnung wird von der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende geprüft – auf Vollständigkeit und darauf, ob alle Kosten regional nachvollziehbar angesetzt wurden. Das Ergebnis des Baugrundgutachtens wird danach mit einbezogen und nun erhält jeder Bauherr eine Bürgschaft in Höhe von 15.000 € als Garantie dafür, dass die Berechnung vollständig ist und somit keinerlei Nachfinanzierung notwendig wird.

Wenn wider Erwarten doch etwas schief gehen sollte und doch Mehrkosten auftreten, die nicht kalkuliert waren, also sind z.B. die Nebenkosten höher als erwartet oder kommt beim Baugrubenaushub trotz Bodengutachten etwas zum Vorschein, was Mehrkosten verursacht (wir haben schon mal einen alten Ziegelbrennofen „gefunden“), so werden eben diese Kosten über die R+V Bürgschaft bis zur Höhe der Bürgschaft übernommen. Wir würden aber keine Bürgschaften mehr erhalten, sollte sowas öfter passieren, d.h. die Berechnungen sind realistisch und vollständig.

Und warum bietet außer Town & Country niemand weiter eine solche Bürgschaft an? Weil Town & Country dieses Sicherheitssystem für sich entwickelt hat und sagt, dass wir das sicherste Hausbauunternehmen vor, während und nach dem Bau sind – dazu stehen wir, und wir zeigen es.

Im Sinne unserer Kunden

11. Februar 2011

Am 09. Und 10.02.2011 führten wir im Hause der Industrie- und Handelskammer zu Ostthüringen in Gera zum wiederholten Male ein Treffen mit den in unserem Auftrag tätigen Handwerkern durch. Ziel war es nicht nur, Erfahrungen auszutauschen, Neuerungen und erforderliche Änderungen des täglichen Ablaufes zu besprechen. Vor allem ging es darum, die Qualität unserer Dienstleistung und damit letztendlich die Kundenzufriedenheit weiter zu verbessern. Durch die gute Vorbereitung all unserer Mitarbeiter und der Handwerker auf diesen so wichtigen Termin wurden an beiden Tagen sehr interessante Diskussionen geführt und natürlich auch Ergebnisse erzielt, wonach wir zukünftig im Sinne unserer Kunden arbeiten. Wir werden uns in absehbarer Zeit wieder treffen, weil das Leben ja voller Überraschungen sein kann, wenn man die Weiterentwicklung verschläft und sich nicht ständig daraufhin trainiert. Ich danke allen Teilnehmern für diese beiden interessanten Tage.

Beim Hausbau nicht allein auf niedrige Zinsen achten …

1. Dezember 2010

Town & Country Haus: Vor allem kommt es auf die Qualität des Baupartners an

 (Behringen, 24. November 2010) Vier von zehn Immobilienerwerbern glauben nach der aktuellen Umfrage eines Hypotheken-Brokers und eines Internet-Immobilienportals, dass die Höhe der Hypotheken-Zinsen den Zeitpunkt für Bau oder Kauf bestimmen. „Eine gefährliche Einschätzung“, glaubt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus. Denn Qualitätsmängel bei der Bauausführung könnten langfristig die Einsparungen auf Grund günstigen Baugelds deutlich übertreffen.

 

Bei der durch die Interhyp und durch ImmobilienScout24 in Auftrag gegebenen Studie wurden mehr als 2.700 Bau- und Kaufinteressenten nach dem „idealen Zeitpunkt“ für den Immobilienerwerb gefragt. Für 39 Prozent sind die Immobilienpreise und die Höhe der Hypothekenzinsen Ausschlag gebend. Auf den Plätzen folgen, dass die Wunsch-Immobilie gefunden wird (23 Prozent), das eigene Einkommen ausreicht (18 Prozent), der richtige Lebenspartner mitmacht (3,2 Prozent), und die Erwartung einer stark steigenden Inflationsrate (2,4 Prozent). „Dass Bauherren und Käufer hauptsächlich aufs Geld schauen, ist verständlich, kann aber auch gefährlich sein“, warnt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus im thüringischen Behringen.

Können doch die finanziellen Folgen von Mängeln bei der Bauausführung, landläufig auch „Pfusch am Bau“ genannt, über die Jahre den Zinsvorteil bei der Finanzierung deutlich übertreffen. Nach Angaben der Sachverständigen-Organisation Dekra weist jedes neu errichtete Wohnhaus im Schnitt mehr als 30 unterschiedliche Mängel auf. Die Experten des „Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e. V.“ schätzen auch, dass durch Mängel im Wohnimmobilienbereich Jahr für Jahr finanzielle Schäden in Höhe von mehr als 1,5 Milliarden Euro verursacht werden.  Mindestens genauso wichtig wie niedrige Zinsen sollte deshalb ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Bauausführung sein.

Einen bewährten Schutz vor kostspieligen Baumängeln bieten die sorgfältige Planung durch den Architekten, hochwertige Baumaterialien sowie erfahrene und seriöse Handwerker. Gleichwohl „wäre es wirklichkeitsfremd, darauf zu hoffen, dass nichts schief geht. Selbst bei professioneller und qualitativ hochwertiger Bauausführung gibt es immer wieder Dinge, die nicht passen“, weiß Jürgen Dawo aus Erfahrung.

Deshalb hat Town & Country Haus drei innovative „Hausbau-Schutzbriefe“ entwickelt, die dem Käufer bzw. Bauherren eines Town & Country Hauses vor, während und nach der Bauphase weitestgehende Sicherheit bieten. Für diesen im Wettbewerbsvergleich einzigartigen Schutz zahlen Käufer keinen Cent zusätzlich, denn „die Schutzbriefe sind im Preis eines jeden Town & Country-Hauses enthalten“, erläutert Firmengründer Jürgen Dawo.

Der Bau-Finanz-Schutzbrief, der Bau-Qualitäts-Schutzbrief sowie der Bau-Service-Schutzbrief überzeugen auch Verbraucherschützer wie die „Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e. V.“ mit ihrem Leistungsspektrum. Dadurch ist nach menschlichem Ermessen sicher gestellt, dass die aus dem derzeit historisch günstigen Zinsniveau ergebenden Finanzierungsvorteile auch längerfristig Bestand haben.

 

Über Town & Country:

Das im Jahr 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen ist in Deutschland der Marktführer im lizenzierten Hausbau mit mehr als 300 Franchise- und Lizenzpartnern. Das Geschäftskonzept beruht auf über 30 Typenhäusern, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Schutzbriefen: dem Bau-Finanz-Schutzbrief, dem Bau-Qualitäts-Schutzbrief und dem Bau-Service-Schutzbrief. Mit der Entwicklung von Energiespar- und Solarhäusern trägt das Unternehmen der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

Wir bauen ein neues Musterhaus in Gera!

16. November 2010

wir haben in den vergangenen Wochen bereits angekündigt, das wir Sie über den Bau unseres Musterhauses auf den „Laufenden“ halten werden.

Wir haben überlegt, geplant, Genehmigungen eingeholt, Anträge abgegeben (und auf Antworten gewartet…) und nun kann es weiter gehen.

Wir haben nun die Eckpunkte unseres neuen Musterhauses festgelegt. Stolz steht Frau Hug an der Stelle, wo später einmal der Eingang sein wird….

Unsere glücklichen Bauherren…..

15. Oktober 2010

Heute bekamen wir eine E-Mail von unseren Bauherren aus Greiz. Darin stand:

Jetzt wohnen wir schon 2 1/2 Monate in unserem schönen Haus und wir möchten uns auch bei Ihnen für Ihre Hilfe beim Organisieren der tausend kelien Dinge bedanken. Es hat ja alles super geklappt.  Vielen, vielen Dank 🙂

Grüßen Sie bitte auch Frau Siegel, die beiden Frau Klotz und unseren Lieblingsbauleiter Herrn Jäger von uns. Alles Gute und viele Grüße von Heike und Olaf Schimmel.

Familie Schimmel hat über die Bauzeit ein Tagebuch geschrieben: http://www.mathoid.de/blog.php?category=5

Schauen Sie doch mal rein!

 

 
 



 

Rückblick: Bauherrentag am 06.06.2010

10. Juni 2010

Die Anmeldungen zu unserem Bauherrentag und den damit verbundenen Vorträgen war für uns überwältigend.

Viele Interessierte, zukünftige Bauwillige informierten sich an diesem Tag über die neuen Richtlinien der KfW-Förderung ab dem 01.07.2010, wie ein Haus finanziert wird  und zu der Nutzung von alternativen Energien.

Suchen Sie noch Ihr TRAUM – Grundstück?

hier klicken

Wünschen Sie Beratung zur Finanzierung:

hier klicken

Baubeginn Flair 110 in Bad Köstritz

18. Mai 2010

Das Warten hat sich gelohnt: Nun ist endlich am 05.05.2010 Baustart in Bad Köstritz in der Julius-Sturm-Straße gewesen.

Die junge Familie, die sich das Flair 110 ausgesucht haben, dokumentieren den Baufortschritt in ihrem Bautagebuch: Unser Bautagebuch

Zufriedene Bauherren

11. Mai 2010

Wie interessant der Bau des Eigenheimes sein kann, dokumentieren unsere Bauherren Familie S. in Greiz in ihrem Bautagebuch:

http://www.mathoid.de/blog.php?category=5

Unser Musterhaus in Gera

7. Mai 2010

Haben Sie schon unser Musterhaus in Gera gesehen?

Besichtigungen sind nach Terminvereinbarung gern möglich:

Unsere Mitarbeiterin, Frau Herrmann nimmt sich gern Zeit für Sie!

Rufen Sie einfach an: 0365 / 7 12 93 31

Louis-Metz-Weg 1 in 07548 Gera

Weitere Informationen in unserem Online-Katalog!