Unser Jahreszielmeeting 2014

Unser diesjähriges Jahreszielmeeting fand am 26. Und 27.11. in Freital/Sa. statt, wieder unter der bewährten Führung von Frau Lisa Ahrweiler-Weissman, die unser Unternehmen bereits seit Jahren hervorragend coacht   und etliche Projekte begleitet hat. An diesen zwei Tagen haben wir Rückblick auf das Jahr 2014 gehalten: Wie viele Häuser haben wir verkauft und gebaut, wie war unser Prozess, wie war unser Team und wie sind nun unsere Ergebnisse. Erstmals dabei waren vier neue Mitarbeiter. Insgesamt umfasste der Teilnehmerkreis 22 Personen, interne und externe Mitarbeiter. Sehr intensiv waren die an den Rückblick anschließenden Gruppenarbeiten, getrennt nach Verkauf und Bau. Hier geht es stets um die Vervollkommnung unseres Prozesses vom Verkauf über den Bau bis hin zur Kundenbetreuung nach Übergabe, damit die immer komplexer werdenden Aufgaben gut gelöst werden und wir wirklich professionell arbeiten können. Dabei ist die Erarbeitung von Teamwerten wichtig: Was tue ich (Verhalten), was kann ich (Fähigkeiten), an was glaube ich (Glaubensgrundsätze). Am Ende wurden die Ziele eines jeden Teilnehmers fixiert: Die persönlichen Ziele, die Ziele für das Team und die Ziele für das Unternehmen HAPPY HAUS BAU. Da wurden tolle Zielstellungen genannt: Ich höre auf zu rauchen, ich pflege das Musterhaus, wir wollen Freude an der Arbeit haben, gesund bleiben, Liquidität der Firma sichern, das Team bestmöglich unterstützen, Lob verteilen für gute Arbeit, bessere Kommunikation mit der T&C-Zentrale. Nicht zu vergessen der schöne Abend mit einer Stadtrundfahrt in einem Oldie-Bus der 1970er Jahre der Fa. Fleischer aus Gera und der Runde am großen Tisch.

Auftaktrunde zum großen zweitägigen Jahreszielmeeting

Auftaktrunde zum großen zweitägigen Jahreszielmeeting

Gruppenarbeit war Hauptbestandteil des Seminars

Gruppenarbeit war Hauptbestandteil des Seminars

Absprachen zwischen Seminarleiterin, Frau Weissman (rechts) und Vertriebsleitering Silvia Hug

Absprachen zwischen Seminarleiterin, Frau Weissman (rechts) und Vertriebsleiterin Silvia Hug

Fachliche Gespräche zwischen Planer, Herr Schmidt (links) und unserem Projektmanager, Herrn Petzold

Fachliche Gespräche zwischen Planer, Herr Schmidt (links) und unserem Projektmanager, Herrn Petzold

Ein kleines Dankeschön für das gewinnbringende Seminar an unseren Coach.

Ein kleines Dankeschön für das gewinnbringende Seminar an unseren Coach.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: