Bewegtes Lernen im Freien

Am 05.08.2014 war endlich der Termin zur symbolischen Scheckübergabe über 500 € durch die Town & Country Stiftung, vertreten von Herrn Hug, als einer deren Botschafter, an das Projekt „Bewegtes Lernen im Freien“ des Trägerwerkes Soziale Dienste in Thüringen GmbH in Greiz.

Die beiden hauptverantwortlichen Mitarbeiterinnen, Frau Stolle und Frau Reuther, führen eine sozialpädagogische Tagesgruppe. Es werden maximal 8 Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren betreut, die in ihrer psychosozialen Entwicklung auffällig geworden sind. Sie zeigen Lern – und Leistungsbeeinträchtigungen und leben in komplizierten Familiensituationen. Die Kinder erfahren oft Ausgrenzungen in unterschiedlichen Kontexten. Im Vordergrund der Tagesgruppenarbeit steht die Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls der Kinder und ihrer Familien.

Das geplante Projekt sieht vor, dass die Kinder und Jugendlichen ihre Freizeit sinnvoll im Freien verbringen, etwa mit gemeinsamen naturpädagogischen Projekten wie Beobachtungen und Experimenten im eigenen Tagesgruppengarten, sowie entwicklungsgerechten Bewegungsmöglichkeiten. Dazu muss das Freigelände begrünt und optimiert werden, da es momentan fast gänzlich noch mit Betonpflaster belegt ist. Ein Hochbeet soll angelegt und bepflanzt werden (gerade abgeschlossen) und Fahrräder sollen angeschafft werden. Gemeinsam soll ein Plan für die Verschönerung des Außengeländes aufgestellt werden.

Frau Stolle (Freu Reuther  weilte im Urlaub) und die Kinder haben sich über die Zuwendung durch die Town & Country Stiftung sehr gefreut und herzlichst bedankt.

 

Übergabe des Schecks an Frau Stolle durch Botschafter, Michael Hug, der Town & Country Stiftung und Frau Klotz, Town & Country Franchisepartner in GRZ.

Übergabe des Schecks an Frau Stolle durch Botschafter, Michael Hug, der Town & Country Stiftung und Frau Klotz, Town & Country Franchisepartner in GRZ.

Ein Teil des Projektes ist bereits verwirklicht.

Ein Teil des Projektes ist bereits verwirklicht.

 

Ein Blick ins Spielzimmer. Da ging es hoch her.

Ein Blick ins Spielzimmer. Da ging es hoch her.

Domino - Extra für uns aufgebaut.

Domino – Extra für uns aufgebaut.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: