Weiterbildung ist Pflicht !

Nicht nur die Erde dreht sich weiter, auch die technische Entwicklung schreitet stets und ständig voran. Davor sind wir auch im Bauwesen nicht gefeit. Denke ich beispielsweise an meine Lehrzeit um 1968 zurück, so mutet sich das damals Gelernte schon recht „urzeitlich“ an im Vergleich zur momentanen Technik. Und so bleibt es halt nicht aus, dass ständige Weiterbildung Pflicht sein muss für alle, die am Hausbau für unsere Kunden beteiligt sind, egal ob es Verkäufer, Servicemitarbeiter, Projektvorbereiter, Bauleiter oder Maurer, Putzer, Zimmerleute, Elektriker, Klempner oder oder sind. Am vergangenen Dienstag waren nun die Maurer, Putzer und Bauleiter in unser Musterhaus Gera eingeladen, um neue Dinge beim Mauern, Putzen und Mauerwerksabdichten zu erfahren. Und so kann man sich auch sicher sein, dass viele Dinge auch nebenbei aufgefrischt wurden – ein gewollter Nebeneffekt! Nur so können wir gute Qualität für unsere Kunden aufrechterhalten. An dieser Stelle herzlichen Dank den Firmen Xella, Alsecco und Deitermann für die Unterstützung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: